Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber

Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber

  • Digitale Sound-Kontrolle für jede Musikrichtung
  • Dynamic Bass Boost für tiefe und dynamische Bässe
  • 2 x 5 W RMS/2 x 10 W für Musik/400 W PMPO
  • Motorisierte CD-Lade für bequemen Zugriff
  • Lieferumfang: 3,5 mm Stereo-Line-Eingangskabel;Fernbedienung;Bedienungsanleitung;Schnellstartanleitung;Weltweite Garantiekarte

MC M207 – Mikrosystem – Radio- / CD- / MP3- / Kassetten- / USB-Audio-Player

Unverb. Preisempf.: EUR 79,00

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber

  1. 211 von 219 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes Gerät für Schlaf- bzw. Kinderzimmer, 17. Mai 2010
    Rezension bezieht sich auf: Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber (Elektronik)

    *** Auswahlkriterien ***

    Wir haben die Philips MCM 207 als Kompaktanlage für unseren Sohn bestellt.
    Da er noch sehr viele Kassetten hat war ein wesentliches Auswahlkriterium, dass das Gerät auch
    ein Kassettenteil hat. Nach schlechten Erfahrungen mit tragbaren Geräten war uns ausserdem wichtig,
    dass ein CD-Teil als Frontlader (also mit „Schublade“) integriert ist und kein Toploadermechanismus verbaut ist, da es bei diesem Mechanismus unsere Erfahrung nach leicht zu Verschmutzungen der Optik und zur Dejustage des Laserleserkopfs kommt.

    Die Auswahl ist mit diesen Kriterien schon ziemlich eingeschränkt und wenn man dann noch ein Gerät für unter 150.- Eur möchte bleiben nicht mehr viele Geräte über. Unsere Wahl fiel auf das Philipsgerät, weil es unsere Anforderungen zumindest lt. „Papierform“ erstmal erfüllte. Nach wie immer schneller Lieferung durch Amazon kam das Geräte nach 2 Tagen bei uns an.

    Hier die ersten Erfahrungen mit dem Gerät:

    *** Inbetriebnahme ***

    Nach dem Auspacken muß man im wesentlichen die Lautsprecherkabel der zwei Boxen mittels Klemmbuchsen mit der Anlage verbinden. Die Kable wie auch die Klemmbuchsen sind farbig markiert, s.d. ein „verpolen“ der Lautsprecher mit entsprechend schlechterem Klangergebnis schonmal ausgeschlossen ist. Danach noch das Netzteil anschliessen und die Grundinstallation ist erstmal fertig.

    Leider mussten wir feststellen, dass die für die Fernbedienung erforderlichen Batterien nicht mitgeliefert werden. Ohne Fernbedienung ist die Erstinstallation aber eigentlich nicht möglich – Gott sei dank hatten wir passende AAA-Batterien im Haus. Nun muss noch die Uhrzeit eingestellt werden (sonst funktioniert der Wecker natürlich nicht) und es kann losgehen

    *** Bedienbarkeit / Gebrauchsfähigkeit ***

    Die Auswahl der Musik-Quelle (Kassette, CD, Tuner, USB) erfolgt entweder am Gerät über entsprechende Tasten oder über die Fernbedienung. Die Tasten sind sinnvoll beschriften, s.d. sofort und ohne Handbuchstudium klar ist wie das funktinioniert.

    *** CD-Teil ***

    Die Bedienung ist einfach und intuitiv so wie man es erwartet. Allerdings kommt es manchmal zu merkwürdigem Verhalten der Anlage, wenn die Quelle (CD) am Gerät gewählt wird und dann über die Fernbedienung (Pfeiltaste) das nächste Lied angewählt werden soll. Die Pfeiltasten funktionieren erst dann, wenn an auch an der Fernbedienung die Quelle auf CD stellt (als nochmal auf der Fernbedienung „CD“ drückt). Das Gerät spielte bisher alle MP3’s und CD’s klaglos ab.

    *** Radio-Teil ***
    An der Hinterwand des Geräts ist ein Draht angebracht der als Antenne dient – den sollte man tunlichst abwickeln und irgendwie günstig versteckt befestigen, damit der Radioempfang vernünftig funktioniert. Die Programierung der Programmplätze ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Zuerst wird der Programmplatz mittels Pfeiltaste angewählt. Dann wird der entsprechende Sender über Pfeiltasten Links/Rechts eingestellt und über die Taste „Prog“ auf dem Programmplatz gespeichert. Sobald man verstanden hat, wie die Programmplätze eingestellt werden (Pfeiltaste Rauf/Runter) ist das einfach.
    Der Radioempfang ist wie man es eben mit Zimmerantenne erwarten würde soweit akzeptabel.

    *** USB ***
    Das Gerät bietet ausserdem noch einen USB-Steckplatz, über den sich MP3-Player oder USB-Sticks anschliessen lassen. In unserem Fall hat das mit einem Sanyo Player auf Anhieb funktioniert, der Akku des MP3-Player wird über den USB-Port auch gleich geladen.

    *** Sleep-Timer / Wecker ***

    Die Programmierung des Sleep-Timers ist sehr einfach. Durch mehrfaches Drücken der Taste Sleeptimer wird einfach die Zeit eingestellt, in wievielen Minuten sich das Gerät abschaltet (Auswahl ungefähr in Halbstundenschritten bis zu 240 Minuten)
    Die Programmierung des Weckers ist etwas mühsamer. Das Gerät muß im Standby sein. Durch 2 Sekunden Festhalten der Sleeptimertaste wird die Weckerprogrammierung aktiviert – nun muß man Quelle un Zeit über die entsprechenden Tasten einstellen un am Ende nochmal die Taste Sleeptimer drücken.

    *** Klang ***
    Der Sound der Anlage ist dem Preis der Anlage angemessen und reicht durchaus um nebenbei Radio oder Musik zu hören. Für audiophile Ansprüch ist das Gerät natürlich sicher nichts, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht.

    *** Zusammenfassung ***
    Positiv
    * Einfacher Aufbau
    * wichtige Funktionen einfach zu bedienen
    * Frontloader-Mechanismus bei CD
    * recht kleine Standfläche benötigt

    Negativ
    * Keine Batterien zur…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr zu empfehlen, 26. Januar 2010
    Rezension bezieht sich auf: Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber (Elektronik)

    Also ich habe diese Anlage vor Weihnachten für meinen Bruder gekauft und ich muss sagen sie hat sich bis jetzt mehr als bewährt.
    Vor allem glänzt dieses Produkt mit reichlichem Funktionsumfang, man kann damit CD’s, mp3-CD’s und Kasetten abspielen, es gibt einen FM-Tuner, und vor allem, was mir besonders gefällt, ist, dass man seinen mp3-Player oder jegliches andere Gerät, wie Festplatte o.ä. über USB anschließen kann. Die Ladezeiten sind dabei auch nicht soo lange, wie man es vielleicht erwarten könnte. Nur die Navigation gestaltet sich manchmal sehr schwierig, da man keine Ordnernavigation hat, und sich daher manuell und über hören der Lieder orientieren muss… wenn man sich auf seiner Festplatte auskennt 😉
    Andernfalls kann man einfach Shuffel an machen und schon hört man sämtliche Lieder, was mir sehr gut gefällt.
    Ein weiterer positiver Aspekt ist der Klang. Er ist einfach ausgezeichnet und kann noch durch eine Feineinstellung auf die Musikart verbessert werden.

    Nun zum negativen Teil:
    Weniger gut war, dass keine Batterien für die Fernbedienung beilagen. Dies ist aber zu verschmerzen. Ebenso das sich langsam öffnende Kassetten fach, jedoch ist dies klever versteckt auf der Oberseite der Anlage. Durch umklappen einer Abdeckung offenbart es jedoch sein Geheimnis.
    Der wohl für mich schmerzlichere Aspekt ist folgender: Da ich die Anlage am Geburtstag und Silvester aufgebaut hatte, wollte ich die Musik in mehreren Räumen hören, doch dies war nicht möglich da es keine Anschlüsse für weitere Boxen gab, da half nur eins Musik voll aufdrehen =) Was mich aber erstaunte war, dass der Musikklang trotz voller Lautstärke außerordentlich gut blieb.

    -> ich kann diese Anlage vollends empfehlen, allein schon wegen dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 101 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Super Zufrieden, 3. November 2009
    Rezension bezieht sich auf: Philips MCM 207 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-/MW-Tuner, USB 2.0) schwarz/silber (Elektronik)

    Als erstes muss gesagt werden, dass ich nicht unbedingt viel Ahnung von Kompaktanlagen oder Ähnlichem habe.

    Und doch kann ich freiheraus sagen, das mir diese Anlage wirklich super gefällt und für meine Ansprüche durchaus ausreicht.
    Was natürlich sehr von Vorteil ist, ist der USB-Anschluss. Anschließen lassen sich MP3/MP4-Player oder USB-Sticks. Hatte bis jetzt noch kein Gerät das nicht lief.
    Die Meinung, dass das CD-Fach im Betrieb „rattert“ kann ich bei meiner Anlage nicht bestätigen, läuft alles leise.
    Auch wenn man es nicht erwartet hat, aber die Lautsprecher geben auch einen, in meinen Augen, guten Klang. Und das möchte man schließlich haben.
    Auch mit dem Radio, und den ganzen zusätzlichen Funktionen kann man echt zufrieden sein.

    Diese Anlage ist wirklich eine Empfehlung wert.

    mfg

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt