The Beatles: Rock Band

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

The Beatles: Rock Band

The Beatles: Rock Band

  • Electronic Arts THE BEATLES: ROCK BAND, VÖ: 10.09.2009/ System: PlayStation 3/ Genre: Simulation/ deutsche Version/ USK: ohne Altersbeschränkung/ Vollversion

Erlebe die Musik und das Erbe von The BeatlesTM dank des einzigartigen Rock BandTM Gameplays aus einer völlig neuen Sicht:

‘TRIFF THE BEATLES, ROCKE DIE WELT”

Das Musikspiel Rock Band trifft auf die größte Band aller Zeiten! The BeatlesTM: Rock BandTM gibt Fans, wovon sie immer geträumt haben: die Chance, die legendäre Karriere von The Beatles aus der Sicht der Band zu erleben. Werde Zeuge, wie The Beatles Rockgeschichte schreiben, wegweisende Alben veröffentlichen und die

Unverb. Preisempf.: EUR 13,87

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “The Beatles: Rock Band

  1. 26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Beatlemania, 11. September 2009
    Von 

    = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: The Beatles: Rock Band (Videospiel)

    09.09.09 war nicht nur ein Datum, an dem lange Schlangen vor dem Standesamt zu sehen waren, sondern vielleicht auch vor dem ein oder anderen Game-Shop. Der 09.09.09 war nämlich der Tag, an dem die Beatles im digitalen Zeitalter angekommen sind.

    Ob sich das Spiel lohnt oder nicht möchte ich gerne im Folgenden schildern:

    1. Neutrale Punkte

    -+ Ausschließlich Beatles Songs
    -+ Schwierigkeitsgrad

    Anders als z.B. bei Guitar Hero Metallica gibt es hier “nur” Beatles Songs. Das ist natürlich ein streitbarer Punkt. Die einen werden sagen: “Ich hab Beatles gekauft”, also will ich nur Beatles und manch andere werden sagen “Wie öde, wo ist da die Abwechslung?”. Für mich hat dieser Punkt keine Wertungsauswirkung.

    Die Beatles waren nicht gerade bekannt also die Virtuosen an den Instrumenten, sonder eher als die Virtuosen in der Komposition stimmiger Lieder. Das merkt man auch am Schwierigkeitsgrad. Er ist deutlich einfacher als beim “normalen” Rock Band. Die einen freut’s, die anderen fluchen. Auch hier gibt’s für mich keine Wertungsauswirkung.

    2. Positive Punkte

    +++ Atmosphäre und Grafik
    +++ Klangliche Songqualität
    ++ Songs
    + Harmoniegesang als neues Element
    + Kompatibilität der Hardware

    + Atmosphäre und Grafik +
    Man spürt die Geschichte der Beatles regelrecht. Die Orientierung am Werdegang der Band ist sehr gut gelungen und macht richtig Spaß und wurde besser als bei Guitar Hero Metallica oder Rock Band AC/ DC umgesetzt. Top!

    + Klangliche Qualität +
    Manche Songs sind über 40 Jahre alt. Trotzdem haben hier die Toningenieure ganze Arbeit geleistet. Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben.

    + Songs +
    Darüber gibt’s eigentlich nicht viel zu sagen. Wer die Beatles mag, wird die Songs lieben, wer nicht, sollte einen großen Bogen machen. Positiv fällt auf, dass die ganze Schaffenszeit der Beatles abgebildet wurde. Vom Song “Twist and Shout” bis hin zu Liedern aus “Abbey Road”.

    + Harmoniegesang als neues Element +
    Jetzt kann man mit bis zu 3 Leuten am Mikro singen. Nette Idee und macht Spaß.

    + Kompatibilität der Hardware +
    Man kann so ziemlich alles anschließen, was es derzeit auf dem Markt gibt. Von Rock Band und Guitar Hero Hardware über Mikros von Sing Star respektive Lips. Großer Pluspunkt gerade vor dem Hintergrund, dass auf der PS3 Guitar Hero 5 mit einiger Rock Band Hardware rumzickt.

    3. Negative Punkte

    Genug der Lobhudelei, es gibt auch Minuspunkte:

    — Anzahl der Songs
    — Fehlen von so einigen Klassikern
    – Geschichte stark gekürzt
    – Keine Import/ Exportfunktion

    – Anzahl der Songs –
    Es sind nur knapp über 40 Songs vorhanden. Zusätzlich sind Beatles-Songs tw. recht kurz. Verglichen mit den sonst üblichen 80 Songs ist das schon recht wenig zum vollen Preis des Spiels.

    – Fehlen von Klassikern –
    Zusätzlich fehlen so einige, wenn auch stark vom Gesang abhängige, Klassiker: Hey Jude, Yesterday, Let it be etc. Man merkt: Hier soll in Zukunft mit Download Content ein zweites Mal Kasse gemacht werden. Für mich ein großer Minuspunkt.

    – Geschichte stark gekürzt –
    Die Geschichte ist von der Atmosphäre, wie bereits erwähnt, super umgesetzt. Trotzdem ist es nur ein Raffer. Wo z.B. ist die Hamburger Zeit? Das hätte doch recht witzig werden können.

    – Keine Import/ Exportfunktion –
    Die Beatles sind ein in sich geschlossenes Spiel. Importe oder Exporte in Richtung Rock Band 2 sind nicht möglich. Wahrscheinlich wird dies auf Lizenzprobleme zurückzuführen sein. Für mich kein KO-Kriterium, zumindest aber erwähnenswert.

    Fazit:

    Insgesamt muss ich sagen, dass die Pro-Punkte deutliche überwiegen. Weder bei Guitar Hero Metallica noch bei Rock Band AC/ DC habe ich diese Art der Präsentation gesehen. Das Beatles-Feeling wurde phänomenal eingefangen und ist ein großer Plus-Punkt des Spiels. Zusätzlich ist auch die Songqualität über alle Zweifel erhaben.
    Klar, es gibt auch Schattenseiten. So einige Gassenhauer werden schwerlich vermisst: Hey Jude, Yesterday, Let it be oder auch Strawberry Fields sind nicht zu finden und so ist klar, dass der Kunde später noch so einige Euros für Download Contents ausgeben soll. Dennoch gibt es von mir 4,5 Punkte (gerundet 5), weil man merkt, dass dieses Spiel von Fans für Fans gemacht wurde.

    Hinweis: Ich bewerte hier nur das Spiel Rock Band Beatles. Diese Bewertung gilt nicht für die Hardware.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Perfekte Kombination!, 23. Juni 2010
    = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: The Beatles: Rock Band (Videospiel)

    Lange habe ich gewartet, bis ich “The Beatles Rockband” endlich in meine PS3 legen konnte.

    Es war für mich von Anfang an klar, dass das Game einfach genial sein MUSS, denn die beste Band der Welt gekreuzt mit der modernsten Spielekonsole der Welt, muss doch einfach eine geniale Mischung sein.

    Das Spiel hat mich wirklich einfach umgehauen, zumindest am Anfang.
    Etwas später sind mir dann schon ein paar Minuspunkte aufgefallen.

    Ich liste jetzt meine + und – Punkte bezüglich des Games auf:

    +

    .) Für Anfänger in Sachen Musikgames, ist dieses Spiel sicher perfekt, da die Lieder doch leichter sind, als zum Beispiel die Songs von Guitar Hero 5 oder Rockband 2.
    .) das spiel fangt den Flair der 60er und der Beatleslieder perfekt ein, manche Videos zu Liedern sind zwar etwas wirr, dies passt jedoch gut zu den jeweiligen Liedern
    .) ein storymodus, der die geschichte der beatles gut durchgeht und keine wichtige Stationen vergisst
    .) die instrumente sind sehr wertig und zeigen keine Gebrauchsspuren
    .) es sind aus jeder Schaffungsperiode der Beatles, Lieder enthalten, also von “a hard days night” über “lucy in the sky with diamonds” bis zu “get back”
    .) Die Introvideos sind sehr gut gemacht
    .) Das Belohnungssystem im Storymodus überzeugt: Für “gute” Darbietungen kann man originalfotos der Beatles ergattern (insgesamt 104 Stück!), dazu gibt es eine Menge hintergrundinfos, zum Beispiel über das Entstehen gewisser Songs.
    Teilweise gibt es auch unveröffentliches Material der Beatles, wie zum Beispiel 5 Videos, mit ver. Themen.
    .) Das Rundherum stimmt einfach, bezüglich Design, allg. Feeling, etc.

    .) Profi-gamer in Sachen Musicgames werden sich nach einer Zeit, selbst auf Experte langweilen, da die Lieder doch leichter sind, als bei manchen anderen Musikspielen
    .) Der storymodus ist eindeutig zu kurz angesetzt, es geht nur über 8 ver. Stationen mit jeweils 4-7 liedern pro Station.
    Die zu erfüllenden Aufgaben zum Bekommen der Fotos und Videos sind eindeutig zu leicht und das motiviert längerfristig nicht.
    .) Es fehlen Massen an hochwertigen und bekannten Beatles-Liedern.
    Wie zum Beispiel

    Help
    Yesterday
    Let it be
    All you need is Love(nur im Onlinestore erhältlich)

    .) Im Store sind bisher nur 3 weitere Alben erschienen. Da gibt es noch eindeutig Nachholbedarf
    .) Falls man auf Trophäen spielt sollte man sich auch klar machen, dass Platin so gut wie unmöglich ist (bisher nur 25 erspielte Platins weltweit!)

    Das alles ist jedoch Kritik auf einem sehr hohen Niveau, alles in allem ist “The Beatles Rockband” noch immer ein sehr empfehlenswerter Titel.

    lg matth

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Gut in Musik und Aufmachung, 21. Januar 2010
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: The Beatles: Rock Band (Videospiel)

    Nachdem ich Guitar Hero AC/DC gespielt habe (lieblos umgesetzt), war Rock Band The Beatles ein echter Genuß. Die Musik ist super umgesetzt. Auch die Darstellung der Band und das ganze Drumherum ist so liebevoll gemacht, dass es mir fast gar nichts mehr ausmacht, das Yoko Ono mitverdient. 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt