LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz

LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz

  • 3D Blu-ray Player mit 1100W
  • WLAN integriert mit WiFi-Direct, DLNA und Smart TV
  • 2x HDMI In mit Audio-Rückkanal / Unterstützung externer Festplatten
  • Individuelle Soundkalibrierung
  • Lieferumfang: LG HX906SB, iPod® Dock, Nero MediaHome 4 Essentials, Cinchkabel und FM Antenne

LG HX 906 SB

Unverb. Preisempf.: EUR 389,00

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz

  1. 18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Anlage zum guten Preis, 21. September 2011
    Rezension bezieht sich auf: LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz (Elektronik)

    Ich habe mir diese Anlage gekauft, da wir einen neuen TV brauchten. Da habe ich gleich ein ganzes Heimkino gekauft. Zweiter entscheidender Grund war nämlich die Möglichkeit, Filme von Festplatte abspielen zu können. Konnte ich zwar auch mit meinem alten DVD Player, aber der hatte nur USB 1. Deshalb brauchte ich immer noch ein weiteres Stromkabel und die Filme haben gruckelt. Aber vorher hat es ersteinmal zehn Minuten gedauert, bis die Festplatte anerkannt wurde.Das Problem habe ich jetzt nicht mehr.

    Man schaltet die Anlage ein, und sofort ist das Hauptmenu da. 2 Sekunden später ist die Festplatte eingelesen. Und da sind über 200GB Daten drauf. Ein weiteres Stromkabel brauche ich auch nicht mehr. Ich kann auch meinen Laptop als Medienserver benutzen und Videos und Musik von meinem Laptop per Wlan zum Heimkino streamen. Der Player spielt nahezu alles ab. Einzig WMV oder DVD- und BluRay-Ordner-Strukturen (.ts, .Vob, .ifo, .bup) konnte er nicht abspielen. Ist für mich aber nicht das Problem. Ich hab meine ganzen DVDs in Divx (Avi) umgewandelt und auf die Festplatte gezogen. Jetzt brauch ich keine Discs mehr zu wechseln. Player an, Film aussuchen und genießen.

    Was unnötig umständlich gemacht ist, ist, dass das Menu in Film/Musik/Foto unterteilt ist. Geht man auf Film werden nur Filmdateien angezeigt. Selbst wenn in dem gleichen Ordner z. B. auch Bilder sind. Um die sehen zu können, muss man zurück ins Hauptmenu, dort Foto aussuchen, wieder in den gleichen Ordner, in dem man eben schon war, und dann erst sieht man die Fotos.
    Man hätte sich diese Aufteilung sparen können, so dass man immer alle (abspielbaren) Dateien auf einen Blick sieht.

    Was noch schön gewesen wäre, wenn es eine Visualisierung beim Musikabspielen gegeben hätte wie damals auf der Playstation oder wie bei WinAmp und dem Mediaplayer auf PC.

    Die zusätzlichen und teilweise entgeldlichen Internetdienste lassen sich umstandslos über das Hauptmenu erreichen. Sind aber Geschmackssache. Ich guck mir eigentlich nur Kinotrailer darüber an oder höre Internetradio (falls einem der normale Radioempfang des Verstärkers nicht reicht).

    Ein weiterer Vorteil des Internetanschlusses ist die Updatemöglichkeit (Firmware usw.). Mein Gerät hat sich dabei jedoch schon ein paar Mal aufgehangen und auf nichts mehr reagiert. Weder per Fernbedienung noch direkt am Player. Also musste ich den Stecker ziehen, was nicht so optimal ist.

    Simplelink ist auch eine schöne Sache. Wenn der Fernseher z. B. auch von LG ist, kann man beide mit einer Fernbedienung steuern.

    Der Klang ist der Hammer. Kristallklarer Sound in 5.1 mit einem Bass, der einem das Fürchten lehrt. Wenn mann da ein bisschen aufdreht, bekommt man Angst, dass bei den Nachbarn die Bilderrahmen oder so von der Wand fallen. Der lässt jeden einzelnen Knochen des Körpers vibrieren.
    Ich hab bloß noch nicht die perfekte allround Einstellung gefunden. Bei manchen Filmen ist es nämlich so, dass die Sprache total leise und die Effekte ziemlich laut sind.

    Fazit: Diese Heimkinoanlage ist jeden Cent wert! Kaufen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Überzeugend, 25. Januar 2012
    Rezension bezieht sich auf: LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz (Elektronik)

    Das „Heimkinosystem“
    – war in 2 Werktagen geliefert,
    – war fast ohne Bedienungsanleitung und schnell (bis auf das Verlegen der Kabel) aufgebaut und funktionsbereit,
    – ist von der Menüführung her für jemanden der mit Computer umgehen kann relativ unkompliziert.

    Der Klang ist
    – sauber (wählt man die beiden Auxiliary Inputs RCA-Chinch, dann klirren die Höhen sehr leicht für Puristen durch die Wandlung; aber einerseits ist das durch den Equalizer minimierbar, andererseits sind diese Inputs für mich eher eine Zugabe, denn man hat ja 2x HDMI-In und 1x USB)
    – und je nach Regelung des Lautsprechersystems in entsprechenden Filmpassagen zugleich druckvoll bis beängstigend (Sub) einstellbar (immer in Relation zu der Größe der Lautsprecher/ einer durchschnittlichen Zimmergröße und der Kosten gesehen).

    Durch die geringe Größe der Lautsprecher ist eine dezente Unterbringung möglich, wer es protziger und mehr PAiger mag, kaufe etwas anderes. Das einzige Problem ist dann nur noch die Staubanfälligkeit der Chassis…

    Der Blue-Ray-Player ist
    – leise (also ich höre ihn in 2m Abstand nur mit absoluter Aufmerksamkeit; die Lautstärke einer Playstation ist dagegen eine unfassbar laute Maschine)
    – braucht ein wenig zum Einlesen (ca. 10 Sekunden?),
    – und wirft warme Scheiben raus – also das Wärmemanagement schlägt spät an, aber funktioniert.

    Alles in allem bekommt man dass, was versprochen wird, ich hätte mir nur noch gewünscht, dass man mit dem Gerät im Internet surfen kann, aber eine Suchfunktion steht schon bereit 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wahnsinnsteil, 12. September 2011
    Von 
    Peter Krautsieder (Bruck an der Leitha) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: LG HX906SB 3D 5.1 Blu Ray Heimkinosystem (HDMI, WLAN, DivX-zertifiziert, DVD, USB 2.0) schwarz (Elektronik)

    Ich hab schon einige Erfahrung mit LG-Geräten. Auch dies ist mein 2. bluRay-Receiver. Ich hab ihn nur getauscht, weil ich 3D wollte – verwende nun dazu den LG 55LW5500. Also ich muss sagen der Receiver übertrifft meine Erwartungen. Es ist echt ein Alleskönner. LAN-Anbindung funktioniert pipifein und ist auch noch schnell genug. HD_MKV streamen – überhaupt kein Problem. Das Ding spielt wirklich alles ab, auch vom USB, der allerdings unter der Klappe verborgen etwas doof zu erreichen ist, aber das wird sich sicher noch ändern. Alles in allem ein Gerät – sehr zu empfehlen für ihr Hein-Multimedia-Netzwerk.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt