Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz

Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz

  • 3D Blu-ray Heimkino-System (5.1) im Monolith-Design mit 1000 W Gesamtleistung
  • Zugriff auf die Online-Filmbibliothek Qriocity, BRAVIA Internet Video für den Abruf von Online Videos (z.B. Youtube), DLNA für das Heimnetzwerk
  • 3D-Surround für verbesserten 3D-Hörgenuss
  • Steuerbar über iPhone, iPod, oder Android; Wider Listening für verbesserte Audioqualität, 2x HDMI
  • Lieferumfang: BDV-E880 3D Blu-ray Heimkinosystem schwarz, Universalfernbedienung

BDV-E880 – Heimtheatersystem mit iPhone- /iPod-Cradle – BRAVIA Internet Video

Unverb. Preisempf.: EUR 499,00

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz

  1. 13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Max, 25. September 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz (Elektronik)

    Schick und laut!

    Habe mir die Anlange als Ersatz für meine in die Jahre gekommene und defekte Heimkinoanlage angeschafft.
    Aufbau ist sehr einfach, auch die Anschlüsse der Lautsprecher die farblich gekennzeichnet sind.

    Sehr positiv ist mir die automatische Lautsprecherkalibrierung aufgefallen, welche über ein mitgeliefertes Mikrofon die Lautstärke und das Delay bzw. die Entfernung der (ganz schicken) Lautsprecher einstellt.

    Hab dann das erste mal in meinem Leben eine Bluray in Händen gehalten und diese voller Spannung eingelegt. Wirklich sehr fein! Bild ist über HDMI eh Top, brauchen wir nicht drüber reden.
    Ton über DTS-HD ist sehr gut und meine Nachbarn werden ab jetzt immer wissen wann ich zu Hause bin. 😉
    Negativ ist die Tonwiedergabe von manchen meiner normalen CDs. Vor allem Metal klingt sehr sehr blechern, trotz aller Einstellversuche (die sehr umfangreich sind). Ein Equalizer fehlt komplett. Daher ein Punkt Abzug.

    Aber diese Anlage ist nun mal für Filme optimiert. Wer perfekten Ton für Musik von CDs haben möchte sollte sich eine Anlage mit richtigen Lautsprechern (massive große Holzgehäuse) zulegen.
    Wenn jedoch das Medium stimmt, wie z.B. Bluray, dann kommt auch Musik super genial rüber (Tip: Within Temptation Black Symphonie).

    Der (passive) Subwoofer ist in Downfire-Ausführung (gegen den Boden gerichtet) und sollte wie ich erfahren musste nicht in eine Ecke gestellt werden da sonst die Bässe sehr dröhnen. Sollte bei der Aufstellung beachtet werden.

    Auch sehr nett sind die Internet-Apps und die Möglichkeit der Vernetzung zu Hause. So kann ich z.B. im Wohnzimmer über WLAN auf die externe Festplatte von meinem Bürorechner zugreifen und direkt am TV Videos, Bilder und MP3s genießen. Genial!
    Über das Internet zieht sich das Gerät auch die neueste Firmware.

    Fazit: Für Film- und Technikfreaks die auch Wert auf Design legen sehr zu empfehlen! Für diesen Preis echt ein Schnäppchen!
    Wer überwiegend Musik von CDs hören möchte, sollte sich eine auf Audio optimierte Anlage mit „richtigen“ Lautsprechern zulegen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sony BDV-E880: Region Free bzw. (Länder-)Codefree schalten und genießen, 14. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz (Elektronik)

    Mit diesem Set gibt es ein unvergleichliches Heimkino zu einem sensationellen Preis. Ich bin von der Qualität der Hardware und des Bild-/Tonmaterials voll überzeugt. Die Installation mit meinem Samsung-LED-TV ging blitzschnell (bis auf die Kabelverlegung natürlich). Ein kleines Mikro sorgt dafür, dass die Anlage sich selbst optimal kalibrieren kann. Schön ist auch, dass ich dank Samsung AllNet auch einige Funktionen des BDV über die Samsung-TV-Fernbedienung mitsteuern kann.

    Blu-Rays mit und ohne 3D laufen auf meinem 55-Zoller in brillanter Qualität, auch meine alten DVDs sind in Kombination mit dem TV einfach eine Augenweide. Der Ton ist dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten hervorragend und in unserem 6x5m Wohnzimmer mehr als ausrecheind.

    Das Design der Speaker und des Gerätes ist wie immer ansprechend und hochwertig. Es gibt genügend Anschlüsse für alle heutigen Anforderungen. DLNA/WLAN habe ich noch nicht getestet. Bin mir noch unsicher, ob ich das über den Sony-BDV oder Samsung-TV machen soll.

    Für mich war außerdem entscheidend, dass ich meine US-Import-DVDs schauen konnte. Mein alter Sony DVD-Player ließ sich schnell und einfach codefree schalten. Zwar gab es keine richtige Anleitung für den BDV-E880, aber ich habe mir einfach mal eine OneForAll-Fernbedienung für 19,99¤ gekauft und es ausprobiert. Dies klappte ohne Probleme und nun kann ich meine US-DVDs auf dem neuen Sony laufen lassen. HINWEIS: der Code 0533 konnte bei mir das Gerät zwar nicht steuern, aber dafür freischalten. Der BDV-E880 braucht zum Steuern einen anderen Code aus dem Handbuch der Fernbedienung (ich glaube das war 0864 oder einer danach). Und so geht das:

    1. Eine OneForAll Fernbedienung kaufen, z.B. beim MM oder Saturn. Ich nahm die URC 7130.
    2. ggf. Discs rausnehmen und das Gerät via Sony Fernbedienung auf Standby schalten (quasi ausschalten).
    3. Magic-Taste 3s gedrückt halten, dann via Mode auf DVD schalten.
    4. 0533 eingeben

    5. Magic-Taste gedrückt halten bis DVD zweimal leuchtet.
    6. 994 eingeben.
    7. Magic kurz drücken.
    8. 00189 eingeben.
    9. 1 drücken.

    10. Magic-Taste gedrückt halten bis DVD zweimal leuchtet.
    11. 994 eingeben.
    12. Magic kurz drücken.
    13. 00255 eingeben.
    14. 2 drücken.

    15. Magic-Taste gedrückt halten bis DVD zweimal leuchtet.
    16. 994 eingeben.
    17. Magic kurz drücken.
    18. 00095 eingeben.
    19. 3 drücken.

    20. Magic-Taste gedrückt halten bis DVD zweimal leuchtet.
    21. 994 eingeben.
    22. Magic kurz drücken.
    23. 00221 eingeben.
    24. 4 drücken.

    25. Magic-Taste gedrückt halten bis DVD zweimal leuchtet.
    26. 994 eingeben.
    27. Magic kurz drücken.
    28. 00079 eingeben.
    29. 5 drücken.

    30. Jetzt nochmal den BDV mit der Original-Fernbedienung einschalten.
    31. Auf der OneForAll 1, 2, 3, 4, 5 drücken. Nun müsste auf dem Display des BDV COMPLETE aufleuchten und eine breite LED blinkt. (falls nicht, bitte Vorgang wiederholen, vielleicht hast Du dich vertippt).
    32. Mit der Sony-Fernbedienung wieder ausschalten.

    Jetzt liest der Player beim nächsten Einschalten (egal wie) auch ausländische DVDs! (BluRays nicht getestet)

    HINWEIS: Wenn der BDV nach dem Umprogrammieren das Disc-Fach nicht mehr öffnen will (OPEN und CLOSE blinken, aber es tut sich nichts; hat mich sehr geschockt…) bitte den Stecker ziehen und dann wieder einschalten. Hat bei mir gewirkt. Jedenfalls muss das Gerät wohl irgendwie hard-resettet werden.

    Und nun viel Spaß mit all euren Filmen und dem faszinierenden Bild und Ton.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    TOP, 1. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-E880 3D-Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (2x HDMI, USB, WLAN, 1000W) schwarz (Elektronik)

    Das ist jetzt mein 3tes Sony Gerät und nun ist erst mal die Sammlung vollständig^^ Die Anlage ist wirklich toll. Der Klang ist super und auch der Subwoofer überzeugte mich. Dank der Kalibrierung über das Microphone stellte sich die Anlage von selbst ein. Wer ein sehr großes Wohnzimmer hat sollte sich jedoch im klaren sein das auch die Leitung vom Mic irgend wann aufhört xD Jedoch denke ich das die Länge von ca.5 m ausreichend sein sollte, sonst kann man zu not die Boxen auch selbst einstellen. Nach dem sich die Boxen eingestellt hatten ging es dann auch schon los! Fernsehr an und…. kein Ton! Man sollte drauf achten, dass der geliebte Fernseher auch einen HDMI Port hat, der ARC (Audio Return Channel)besitzt, ansonsten sollte man auf ein S/PDIF Kabel zurück greifen. Nach dem ich dann dieses Kabel gekauft hatte, für leppische 9,99 mit Versand, ging es dann auch los. Der Sound war echt ein Wucht und nicht nur das, die Anlage fand auch gleich meinen Media Pc, jedoch eine Frechheit ist der Preis für den Wlan Stick, welcher natürlich extra von Sony sein muss. Wer ein LAN kabel in der nähe hat sollte dieses benutzen. Das Menü ist übersichtlich und einfach zu bedienen und auch die Bravia Sync funktioniert super. Meine Tv Fernbedienung ist jetzt im Schrank und ich benötige nur noch die von der Anlage.

    Kaufen Kaufen ! Gerne wieder;)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt