PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang

PS3 - Gitarre Wireless

  • Schneller Versand! 100 % Neuware inklusive Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Hinweise zum W
  • iderrufsrecht finden Sie in unserem Mitgliedsprofil.

Balance Board mit integrierter Waage für Nintendo Wii

Offiziell lizenzierte Wireless Guitar für die PS3!

Rocken Sie mit dem komplett neuen, authentischen kabellosen Fender-Mustang-Gitarren-Controller!

Features:
– Völlig neuer Gitarren-Controller für Rock Band 3.
– Kann als Rock Band 3 Gitarre oder Bass eingesetzt werden.
– Spiele echte Akkorde und Melodien im neuen Rock Band Pro-Modus.
– 17 Bundabschnitte mit je 6 Knöpfen, insgesamt 102 mögliche Fingerposi

Unverb. Preisempf.: EUR 96,85

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

Bestseller-Produkte

3 thoughts on “PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang

  1. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ein paar Macken gibt es schon…, 4. Februar 2011
    Von 

    = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang (Videospiel)

    Ich finde die Idee und das Konzept sehr gut, weil das ein erster Schritt in Richtung Musik und weg von dem reinen Reaktionstest ist. Komischerweise ist das Gefühl tatsächlich Gitarre zu spielen bei der klassischen Version von GH3 größer als bei der PRO Guitar auf Easy oder Medium. Das mag daran liegen, dass die Vereinfachung der Gitarrenlinien zu stark ist, wohingegen die intuitiven klassischen GH3 Linien ein „authentischeres“ Spielgefühl vermitteln.

    Auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad ist der Nerd-Faktor extrem hoch, da das auf der Plastikgitarre schon teilweise absurd schwer ist. Erschwerend kommt hinzu – und das ist ein großer Kritikpunkt – dass die Möglichkeit zur Verlangsamung im Übungsmodus nicht ausreichend ist. Das läuft einfach immer noch zu schnell, um den Song richtig zu lernen.

    Eine echte Gitarre plus Tabs ist somit der wesentlich leichtere Weg um den Song seiner Wahl richtig spielen zu lernen.

    Ein weiterer großer Kritikpunkt ist die Handhabung der Gitarre. Die ist zwar solide verarbeitetes Plastik aber die Zone zum Anschlagen der Saiten sollte für mich deutlich weiter vorne sein. So wird das Spielen sehr anstrengend, wobei man sich sicher daran gewöhnen kann (man kann sich aber auch an einen Buckel gewöhnen…)

    Und letztlich ist die Gitarre für den Spass und das Material sicherlich am oberen Ende der akzeptablen Preisspanne, wobei das jeder mit seinem Geldbeutel ausmachen sollte.

    Insgesamt ein sehr gutes Konzept, das eine sinnvolle Erweiterung von Rock Band darstellt sowie ein gutes Produkt, was aber noch verbesserungsfähig ist.

    Insgesamt daher 4 von 5 Sternen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Endlich ist das ding da!, 21. Dezember 2010
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang (Videospiel)

    Heut ist die Gitarre endlich gekommen und ich konnte
    sie 2 stunden lang testen.

    Es werden 3x 1,5V Batterien verwendet (3 sind dabei)
    Neu ist ein ein/aus schaltknopf. find ich sehr gut.

    Die Gitarre besteht aus drei Teilen die zusammengeklickt werden
    und dabei auch einrasten.

    Der Gitarrenhals ist schlank wie eine westerngitarre aber die
    buttons lassen sich gut drücken. Die Knöpfe schwanken nicht
    nach links oder rechts. sie haben seitlich nur einen halben millimeter
    spielraum. Den widerstand der Knöpfe haben sie gut hinbekommen.
    Ebenso das gleiten der Fingers von knopf zu knopf auf einer
    Saite geht ganz gut.

    Die 6 saiten sind metallstangen. Sie können feinfühlig
    gezupft werden. Wie stark man sie belasten kann hab ich
    noch nicht getestet. Aber es hat recht robust gewirkt.
    Wobei ich gespannte Saiten besser gefunden hätte vom gefühl her.
    Aber mal sehen. vielleicht ist die lösung ja wirklich nicht so schlecht.

    Das trainingsprogramm geht ganz locker los und man spielt
    sich schön langsam in die thematik ein. Zwar braucht man immer
    ein paar versuche um eine übung zu schaffen, aber dafür
    wird man auch immer besser bis man sie auch wirklich schafft.

    Ein kurzer blick auf „schwer“ hat dann gezeigt, dass noch ein weiter
    weg vor einem liegt. Mann wird die lieder einstudieren müssen und
    nicht wie bisher mit guten reflexen alles schaffen können.

    v1.0 lg ME

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gitarre da.. und?, 25. Dezember 2010
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: PS3 – Gitarre Wireless „Rock Band PRO“ Fender-Mustang (Videospiel)

    Meine Gitarre kam zum Glück noch vor Weihnachten und habe sie natürlich sofort ausgepackt.
    Das Zusammenstecken ist kinderleicht und sie verbindet sich sehr, sehr schnell mit der PlayStation 3. (Empfänger mit extra 2x USB-Anschluss liegt dabei)
    Danach wurde sofort losgespielt, auf leicht.
    Es ist ratsam (selbst als Expert-Spieler auf der normalen Rockband-Gitarre auf leicht zu beginnen).
    Die Gitarre bietet ein neues Gameplay was überzeugt. Ebenfalls ist alles sehr gut verbaut.
    Schwer ist das ich nie aus den Bildschirm gucken kann und gleichzeitig auf dem Bund die richtigen Tasten findet bzw die Saite was dazu bringt, das man sich erstmal an ein leichtes Lied setzt und es auswendig lernt, was ich finde, das Taktgefühl und das Lied besser vertieft als das normale Rockband-spielen mit 5 Tasten. Ich habe mich an das Lied „Living in America“ rangewagt und habe mit Leicht angefangen und mir einfach die Noten behalten und nach dem Gehör nachgespielt was sehr gut funktioniert. Nun kann ich das Lied schon auf Mittel auswendig d.h. das ich mich beim Spielen einfach nur umdrehe und spiele und das ist einfach wirklich klasse. Jeder Rockband-Fan sollte zu so einer Gitarre zugreifen. Es macht auf alle Fälle sehr viel spaß, mehr als das Drumset oder die normale Gitarre.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt