Working on a Dream [Vinyl LP]

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Working on a Dream [Vinyl LP]

Working on a Dream [Vinyl LP]

2 LPs, 180 gram pressing, includes code for MP3 download of album (US customers only)

Unverb. Preisempf.: EUR 20,00

Preis: EUR 16,98

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “Working on a Dream [Vinyl LP]

  1. 41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Springsteen’s erstes Pop-Album – catchy, 28. Januar 2009
    Rezension bezieht sich auf: Working on a Dream (Audio CD)

    Zuerst einmal: Vielen Dank für die vielen eher negativen Rezensionen! Da ich erst gestern aus dem Urlaub kam und somit erst heute erstmals die Gelegenheit zum Hören des neuen Albums bekam, habe ich (idiotischerweise, wie ich zugeben muss) vor dem erstmaligen Hören die Renzensionen auf Amazon gelesen.
    Was soll ich sagen: Meine Erwartungen gingen gegen Null, nachdem ich damit durch war. Als langjähriger Fan habe ich mich also auf einen absoluten Durchhänger gefasst gemacht und leicht skeptisch vor ca 1 Stunde das erste Mal die CD komplett gehört.

    Erster Eindruck: Gott sei Dank, es ist lange nicht so schlecht wie erwartet. Springsteen hat sein erstes komplettes Pop-Album veröffentlicht – und er macht es meiner Meinung nach sehr gut. Die 60’s lassen grüssen. Natürlich ist das ganze kein Meilenstein im Springsteen’schen Gesamtwerk, aber die Lieder sind durchweg catchy, gehen ins Ohr und veranlassen einen zum Mitsummen. Die Texte sind nett, die Refrains eingängig, wie es sich für Pop-Songs gehört, teilweise durchaus mit Tiefgang.
    Und für die, die dann doch auf klassischere Springsteen Songs warten, gibt’s z.B. „the Wrestler“ und „Life itself“. Ich fand noch nichtmal „Surprise Surprise“ wirklich schlecht (wie gesagt, alles 1x gehört, ohne Texte zu lesen).

    Kurz gesagt – das Album ist durchgängig gut zu hören, manche Lieder gehen einem wahrscheinlich ab dem 5.Mal auf die Nerven, aber insgesamt gefällt es mir doch sehr. Wenn man kein Rock-Album im Stile von Born to Run oder auch The Rising erwartet, sondern auch Songs wie „Tougher than the rest“, „I’ll work for your Love“ oder „Girls in their summer clothes“ mag, ist man hier gut bedient.

    Ich bin seit mehr als 25 Jahren Springsteen Fan und freue mich immer wieder, wenn nicht ein Album wie das andere klingt, sondern Bruce immer wieder was Neues ausprobiert. Diesmal hat er seine Mainstream- und poppige Seite hervorgekramt und es gefällt mir ausnehmend gut. Der Mann ist mit sich und der Welt im Reinen, derzeit scheinbar gutgelaunt und das hört man dem Album an.
    3 Sterne für die Texte, 5 für die Melodien, ergibt insgesamt eine 4. Damit kann ich leben, auch wenn ich beim nächsten Album doch ebenfalls gerne wieder den satten E Street Sound hätte 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Springsteen wieder mal auf der Höhe der Zeit, 30. Januar 2009
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Working on a Dream (Audio CD)

    Diese CD erscheint genau zur besten Zeit Amerikas im neuen Jahrhundert und Springsteen generiert wieder einmal die passende CD dazu. Er war, ist und bleibt einer der besten Chronisten des amerikanischen Traumes und
    zaubert wie eh und je hier tolle Songs aus dem Hut. Alles ist ungemein frisch, teils fröhlich und locker. Aber auch die ruhigen innigen, etwas melancholisch schweren Momente, die wir aus Nebraska-Zeiten von Springsteen kennen, kommen nicht zu kurz. Hier vor allem zu nennen ist das unendlich schöne mit einer wundervollen Akkustikgitarre unterlegte „the last carneval“ oder auch das mitreißende „The wrestler“, das mit dem Opener „Outlaw Pete“ eine der Höhepunkte darstellt. Alles Gänsehaut-Produktionen.
    Daneben gibt es einen ganzen Sack an neuen Springsteen-Hymnen, die nicht einfach nur ein Abklatsch einer bisherigen Hits sind, sondern einen neuen frischen Springsteen verkörpern, aber eben immer noch typisch Springsteen mit dem passenden Zeitgeist. Einfach nur großartig. Auch mit fast 60 Jahren hat er eine überirdische Aura und ist dabei immer auf der Höhe der Zeit.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Souveräner Meilenstein, 7. Februar 2009
    Rezension bezieht sich auf: Working on a Dream (Audio CD)

    Nicht zu fassen. So ein Album schüttelt der alte Herr aus Jersey offenbar mal eben aus dem Ärmel. Der stilistische Wechsel wirkt jetzt organischer. Die Produktion ist nicht mehr so aufgesetzt wie noch beim Vorgänger Magic. Oder liegt es auch an der nicht mehr ganz so penetranten Kompression? Das Songwriting ist besser weil konstanter und wird stilistisch variabler präsentiert. Die typische Springsteen-Mundharmonika und das obligate Saxofon-Solo des Big Man sind zurückgefahren. Oder hat man sich inzwischen an den 60s-Sound revisited gewöhnt? Die Songfolge ist für mich die größte Stärke von „Working“, das ohne Einschränkung hervorragend durchhörbar ist. Besonders gefällt, dass Springsteen die Endlichkeit als Thema entdeckt hat und z.T. verstörende aber natürlich auch romantisch erhabene Lyrics über den Popsong transportiert. Das ergibt spannende und anregende Gegensätze die den Reiz der Scheibe ausmachen. Ein großes Album – und ein Versprechen für die Zukunft!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt