Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0) schwarz

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0) schwarz

Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0) schwarz

  • Farbe:Schwarz
  • Produkttyp:AV-Netzwerk-Empfänger

Optical Digital Input:Ja, Coaxial Digital Input:Ja, Headsetbuchse:Ja, Eingebaute Decoder:DTS-ES-Decoder, DTS Neo:6, DTS-ES Matrix 6.1, DTS-ES Discrete 6.1, DTS 96/24, Dolby Digital, DTS-DecorderDTS, Dolby Pro Logic IIz, DTS Express, Dolby Digital Plus, DSD-Dekoder, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution, Dolby Digital EX, Audio-D/A-Wandler:24bit / 192kHz, Einzelheiten der Verstärkerausgabe:130 Watt – 6 Ohm – bei 1 kHz – THD 1.0% – 7 Kanal/Kanäle, Tiefenregelung:Ja, Höhenreg

Unverb. Preisempf.: EUR 599,00

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

Ein Kommentar auf “Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0) schwarz

  1. 20 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Sneak Preview – Onkyo TX-NR515, 28. Februar 2012
    Rezension bezieht sich auf: Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0) schwarz (Elektronik)

    Der Onkyo TX-NR515 ist frühestens ab Mitte März lieferbar und konnte ich daher leider bis dato nicht testen. Dennoch möchte ich hier vorab die technischen Daten und die Ausstattung vorstellen, da Amazon diese bislang nicht hinterlegt hat und mir sehr gut vorstellen kann, das diese nicht nur mich sondern auch viele andere interessiert.

    Weiterhin mache ich für alle Interessierten eine Gegenüberstellung zum UVP-preisgleichen 2011’er Modell TX-NR-609. Dies mag seitens Onkyo offizieller Nachfolge-Regelung so nicht ganz richtig sein, halte aber letztendlich meinen Vergleich SR-309/SR-313 – NR-509/NR-414 – NR-609/NR-515, denn das sind nun einmal die ersten 3 deutschen Modelle für 2011, respektive 2012, unter dem Gesichtspunkt „Was bekomme ich für mein Geld?“ für wichtiger. (Offiziell ist der NR-616 – UVP:699,- Nachfolger des NR-609)

    Noch schnell vorneweg: Der 515 ist m.E. nichts anderes als ein opulenter ausgestatteter, von mir bereits getesteter NR-414. Die Sternewertung geschah vorbehaltlich, auf Basis des derzeitigen Preises, der gebotenen Leistung und meiner Erfahrung mit dem TX-NR414 – TX-NR509 – TX-NR609.

    Aber nun zum Gerät:

    —————————–Onkyo TX-NR515———————————–
    7.2 AV-Receiver = das Gerät ist somit für 9 (!!!) Lautsprecher ausgelegt.
    das max. Boxen-Setup wäre:
    Vorne: 2 Front-Hauptlautsprecher (links/rechts), 1 center (Mitte), 1 SUB (irgendwo vorne)
    Seite: 2 Seiten-Lautsprecher (neben der Sitzposition) Surround (links/rechts)
    Hinten: 2 Back-Lautsprecher (hinter der Sitzposition) Surround (links/rechts), 1 SUB (irgendwo hinten)
    Erklärung zu „irgendwo“: SUB’s sind aufgrund ihrer niedrigen Frequenz so gut wie gar nicht zu orten, insofern ist der Standort zweitrangig

    – pro Kanal liegen 130W an 6Ohm/1khz an
    – Klirrfaktor unter 0,08%
    – TI Burr-Brown 192 kHz/24-Bit D/A-Wandler für alle Kanäle
    – 32-Bit DSP-Surround-Chip mit 4 DSP-Modis
    – Dolby Digtal (HD) / DTS (HD) und Konsorten sind an Bord
    – FM und AM-Tuner mit 40 Speicherplätzen
    – 480 Watt Netzteil – Standby-Verbrauch nur 0,2W
    – Netzwerkanschluß für Internetradio und Zugriff auf freigegebene Laufwerke vom z.Bsp. PC, im meisten Fall die mp3-Sammlung
    – Firmware-Update via Netzwerk und USB
    – 8 3D-fähige-HDMI-Eingänge (1 davon vorne) und 2 HDMI-Ausgänge
    – 5 analoge Cinch-Eingänge, 4 davon inkl. Video-Cinch-Eingang
    – 1 analoger Video-Monitor-Out
    – 4 digitale Eingänge (2 optisch, 2 elektrisch)
    – 1 Component Video-In – 1 Component Video-Out
    – 2 USB-Anschlüsse (1 vorne / 1 hinten) für USB-Stick’s oder i-pod/i-phone zur Wiedergabe von mp3/WMA/WAV/ogg/AAC/LPCM-Dateien
    – 2 Pre-Out’s für aktive Subwoofer
    – Einmessmikrofon zum automatischen, optimalen Einpegeln der Lautsprechersammlung
    (Bemerkung am Rande: warum der Anschluss immer an der Front sein muss bleibt Onkyo’s Geheimnis)
    – OnScreen-Display zur Steuerung/Bedienung des Gerätes über den Fernseher
    mit Overlay-OnScreen (=Overlay-OSD) bei HDMI (Konfigurationsmenü wird bei gleichzeitiger Wiedergabe der jeweiligen Videoquelle angezeigt)
    – Maße: 43,5cm breit, 17,4cm hoch, 32,8cm tief
    – neben der dazugehörigen Fernbedienung kann der Onkyo mittels App mit einem Iphone oder Android-Gerät ebenfalls ferngesteuert werden.

    ————-BESONDERHEITEN—————-
    – „Zone 2“:
    für eine 2. separate Raumbeschallung, sowohl als analoges Line-Out, als auch verstärkt via Lautsprecherklemmen verfügbar.

    – „WRAT“-Technologie:
    in Verbindung mit einem diskreten Aufbau der Endstufen. Hiermit soll in 1. Linie der Rauschabstand über den gesamten Frequenzbereich verbessert werden und eine saubere Kanaltrennung garantiert werden. Der diskrete Aufbau ist für den HiFi-Fan ein besonderes Qualitätsmerkmal, ist aber zugegebenermaßen aus eigener Erfahrung eher unter klinischen Testmethoden, als in der Praxis (Film auf bluray schauen)wirklich hörbar.

    – „InstaPrevue“:
    nennt sich die neue Bild-im-Bild Vorschau für sämtliche HDMI-Quellen. So kann man bequem die gewünschte (Bild-)Quelle auswählen.

    – „MHL“:
    = Mobile High Definition Link ist für alle Smartphone-Fan’s, die Mittels eines speziellen Verbindungskabels Video-Inhalte bis 1080p samt Digital-Sound auf die heimische Leinwand übertragen wollen. Diese Technik wird z.Zt. von diversen Samsung Galaxy-, LG Optimus- und HTC-Modellen unterstützt.

    – „Audyssey“
    sorgt in der Praxis (u.a. mittels des mitgelieferten Mikrofons für die Ersteinrichtung) für eine sehr gute Anpassung der Raumakustik, für einen ausgewogenen Lautstärkepegel und eine…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt