Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich)

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich)

Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich)

  • Xbox-360-Spiel
  • Kinect: Disneyland Adventures bringt den
  • bekanntesten Vergnügungspark der Welt
  • in das heimische Wohnzimmer. Kinder können mit
  • ihren Eltern durch ein virtuelles Disneyland

Kinect: Disneyland Adventures bringt den bekanntesten Vergnügungspark der Welt in das heimische Wohnzimmer. Kinder können mit ihren Eltern durch ein virtuelles, verträumtes Disneyland spazieren und bekannten Freunden wie Micky Maus, Cinderella oder Peter Pan und Captain Hook ganz nah sein. Dank vollständiger Bewegungssteuerung erleben die Spieler die Magie von Disneyland auf eine völlig neue Art und Weise. Der Spieler staunt über die Attraktionen und meistert bewegungsgesteuerte Herausford

Unverb. Preisempf.: EUR 49,99

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich)

  1. 26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wunderschön animiert mit sehr ansprechenden Minispielen, 7. Dezember 2011
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich) (Videospiel)

    Da ich eine begeisterte Parkgängerin bin, habe ich mir das Spiel zum Geburtstag gewünscht und bisher knapp 11 Stunden (nicht am Stück) gespielt. Ich bin wirklich hin und weg. Man geht durch den Park, die Geräusche und die Grafik versetzen einen direkt nach Disneyland.
    Neben verschiedenen Aufgaben (z.B. Fotos schiessen, Autogramme besorgen) und zig Minigames zwischendurch (z.B. mit Peter Pan über London fliegen), die sehr an das Startspiel Kinect Adventures erinnern (wenn auch mit einer schöneren Grafik), kann man auch selbst Erfolgen nachjagen (z.B. eine bestimmte Anzahl an Sonnenschirmen mit dem magischen Feenstab zuklappen lassen) oder einfach tatenlos bei Attraktionen mitfahren (z.B. beim fliegenden Dumbo).
    Im ganzen Park sind – wie im realen Park – Charaktere verteilt mit denen man interagieren kann (süss!) und die einem manchmal auch Aufgaben geben, durch die man dann wiederum Gegenstände oder weitere Aufgaben erhält. (Ich habe laut Spielstand bisher erst 5% des Spiels kennengelernt, es gibt also sicher noch Highlights, die ich jetzt noch gar nicht beschreiben kann).
    Die in der vorherigen Rzension angesprochenen „stummen“ Charaktere haben mit Anfangs auch irritiert, aber so schlimm ist es nicht, red ich halt auch nicht mit ihnen^^).
    Im Park gibt es Shops, bei denen man (Quest)Gegenstände bekommt oder auch Kleidung, die dann der selbstgewählte Avatar trägt. (Es gibt dort auch eine Scanfunktion, die ich noch nicht getestet habe – vielleicht, um reale Disneyartikel einzupflegen?)
    Weniger zum Spielspass als zur Atmosphäre tragen die Parkguides bei, die an einigen Stellen stehen und einem bei Interaktion Infos zum echten Park geben (Wer hat eigentlich die Nautilus gebaut?).
    Mein kleiner Sohn (19 Monate) hat inzwischen raus, dass Mickey lustige Bewegungen macht und spricht, wenn er an bestimmten Stellen winkt oder sich bewegt. Da das Spiel nahtlos zwischen einem und zwei Spielern wechselt, erhöht das den familiären Spielspass auch schon mit ganz Kleinen (bei anderen Spielen, stoppt das Spiel ggf. oder muss neu justiert werden – hier flitzt dann einfach ein weiterer Avatar durchs Bild).
    Die Sprachsteuerung funktioniert zu 98% und erhöht den Spielspass noch etwas, da wiederum die Interaktionsmöglichkeiten insgesamt erweitert werden (nach einer Fahrt vom Matterhorn bin ich einfach zu fertig, um zu winken).
    Worauf ich hoffe (dafür könnte ich aber nur noch Zusatzsterne verteilen, das ist keinen Abzug wert), sind Updates, die z.B. die Anpassung an die Jahreszeiten (alles mit Weihnachtsdeko…) ermöglichen oder Bänke, auf die man sich setzen kann, um die Atmosphäre noch mehr zu geniessen.
    Insgesamt: Das Spiel ist genau wie sein großes Vorbild: Man kann ruhig die Animationen geniessen, Atmosphäre tanken, Action haben und alles nach eigenem Tempo mit viel Abwechslung. Einfach toll!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Spielspass für Klein und Groß, 14. Dezember 2011
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich) (Videospiel)

    Ich finde dieses Kinect-Spiel absolut klasse und empfehlenswert.

    Gerade für Familien ist dieser Erlebnispark ein absolutes Highlight.
    Meine Kinder (Tochter fast 4 Jahre, die große 6 Jahre) lieben es. Die Altersangabe ab 6 Jahre halte ich für angemessen, wobei meine Kleine es mit ihren 4 Jahren auch schon super gut hinbekommt, bis auf das „durch den Park spazieren“, das kann sie noch nicht.
    Es ist wunderbar einfach und verständlich gestaltet, vieles ist selbsterklärend.
    Das gute finde ich, ist, dass man so viele Möglichkeiten hat, sich im Park zu amüsieren. Sei es die vielen Disney-Figuren, mit denen man erzählen, tanzen und Fotos machen kann oder die Kostümwahl für die Avatare (meine Tochter hält sich Momentan am liebsten in der Umkleidekabine auf), oder die vielen kleinen Spiele, Abenteuer und Welten. Je nachdem was jeder mag.

    Wir sind noch lange nicht durch mit dem Spiel, gerade mal 14% sind gespielt. Also erwarten uns sicher noch viele aufregende Abenteuer 🙂

    Was noch klasse ist, dass man ganz unkompliziert in das Spiel einsteigen kann (durch winken – schon ist der Spieler im Spiel) und hat man keine Lust mehr und geht, verschwindet der Spieler einfach wieder. Und kommt man wieder, geht der Spielspass nahtlos weiter.

    Die Grafik ist auch super.

    Die Anschaffung lohnt sich !!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tolles abwechslungsreiches Spiel!, 12. Dezember 2011
    = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
    Rezension bezieht sich auf: Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich) (Videospiel)

    Dieses Spiel ist Rollenspiel und Actionspiel in einem. Man muss Rätsel lösen und Aufgaben erfüllen um weiter zu kommen. Das Spiel ist dadurch sehr abwechslungsreich. Von der Grafik her ist das Spiel wunderschön, man meint man spielt in einem spannenden Disney-Film mit! Das Spiel ist sehr empfehlenswert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt