Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB)

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB)

Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB)

  • Full HD und 3D mit integriertem Wi-Fi, PC-Streaming, Skype, 4K Digitalkino, HDMI x 2
  • 4K Digitalkino – mehr als 4 Mal bessere Auflösung als bei Full HD
  • Zugang zu einer Welt voller Filme, Musik und Apps
  • Videotelefonie mit Skype
  • 2D- auf 3D-Konvertierung

Sony BDP-S 790 B.EC1

Unverb. Preisempf.: EUR 252,98

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB)

  1. 30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller Blu-ray Player, der kaum Grund zur Beanstandung bietet, 4. Oktober 2012
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB) (Elektronik)
    Kundenmeinung aus dem Amazon Vine – Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)

    Seit 4 Jahren beschäftige ich mich schon mit dem Thema Blu-ray. Mein erster Blu-ray Player war der Panasonic DMP-BD30, der mir sehr lange ausgezeichnete Dienste leistete. Vor 2 Jahren kam fürs Arbeitszimmer als Zweitgerät der LG BD560 dazu. Vor einem halben Jahr erhielt ich den Sony BDP-S490 zum Test, der bereits ausgezeichnete Leistungen leistete.
    Im Vergleich wurde der Sony BDP-S790 mit dem Sony BDP-S490 getestet
    Angeschlossen an TV Toshiba 47Z3030D über den Denon-AVR-1312.

    Getestet wurden die Blu-rays:
    Terminator (Presse-Disc), James Bond jagt. Dr. No, Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes, Fright Night, Die Frau in Schwarz, Gefährten, Dexter – Staffel 5, Die Tribute von Panem, Ziemlich beste Freunde, Die Alpen von oben – Die Nordalpen
    sowie einige Problemtitel (siehe unten)

    Getestet wurden die DVDs:
    James Bond – Im Geheimdienst ihrer Majestät, Zwei sind nicht zu bremsen (new digital remastered), Romeo must die,

    Getestet wurden die Musik-CDs:
    Pink Floyd Division Bell“ (remastered), Genesis When in Rome“, Queen Innuendo“ (remastered), Loreena McKennitt Book of Secrets“,

    Getestet wurde die Audio-DVDs:
    Bruce Dickinson Balls to Picasso“, Queen A Night at the Opera“

    Dieses mal wollte ich sogar explizit SACDs testen und habe mir hierfür speziell von Pink Floyd Dark Side of the Moon“ zugelegt, aber dooferweise akzeptiert mein Receiver nicht das DSD Format – schade

    Die Ersteinrichtung war wieder einmal schnell und ohne Probleme. Für Nicht-Technik-Affine ist aber auch eine leicht verständliche und sehr gut geschriebene Bedienungsanleitung beigefügt. Habe ich selbst dann doch beim Versuch die SACD Lese Funktion einzurichten benötigt.
    Erneut fällt die erheblich schnellere Boot- und Ladezeit auf. Beim Einlesen fällt beim Sony wie einigen bereits bekannt sein dürfte ein lauteres Einlesegeräusch auf, das aber kurz darauf leiser wird.
    Wie bereits beim Sony BDP-S490 ist auch beim abspielen des Films in sehr leisen Passagen ein erkennbares Betriebsgeräusch festzustellen. Beim Betrieb über eine Surroundanlage fällt dies aber nicht wirklich auf. Generell kann eingestellt werden, dass eine Schnell-Bootfunktion das Medium noch schneller lädt, was aber auch merkbar mehr Strom verbraucht. Die normale Leistung reicht aber wirklich vollkommen aus.
    Die Wiedergabe sämtlicher Medien (BD, DVD, CD, Audio-DVD) lief einwandfrei ohne jegliche Probleme. Das Laden ging stets schnell und Bild als auch Ton sind einwandfrei und zeigen keinerlei Beeinträchtigungen im Vergleich zu den bisherigen anderen Geräten. Lediglich Gefährten“ hat ein wenig länger beim Laden gebraucht, wobei der S790er deutlich schneller geladen hat als der S490er.
    Toll: Der Sony BDP S790 besitzt 2 HDMI Ausgänge. So können TV / Beamer und Receiver separat angesteuert werden!

    Das Streaming von meinem Heim-PC lief über Netzwerk ohne Probleme. Der Zugriff erfolgte automatisch (nach entsprechender Einstellung am PC), problemlos und sogar überraschenderweise recht schnell. Jedoch die Darstellung / Übersicht der Dateien ist etwas unübersichtlich, aber absolut annehmbar. Bei den meisten Bilddateien wird sogar eine Bildvorschau angezeigt. (kleiner negativer Begemschmack, da dies nicht bei allen erfolgt – für mich aber kein Problem)
    An der Front und im Rückbereich sind jeweils ein USB-Anschluss. Über diesen können auch externe Media-Dateien abgespielt werden. Dies verlief zum Großteil problemlos (nur 2 MKV Dateien waren nicht abspielbar) und unkompliziert. Generell ist die Abdeckung beim S790er wesentlich robuster ausgefallen und verarbeitet als beim S490er, die beim niedrigeren“ Modell wesentlich beschädigungsanfälliger ausschaut.

    Positiv:
    +Grundsätzlich sehr schnelles Booten und Einlesen
    + Es gab keine (!) Disc die nicht abgespielt wurde. Habe hierfür speziell diverse Foren durchforstet um nach Problemtiteln Ausschau zu halten [z.B. Fright Night, Fringe Staffel 3, The Big Lebowsky, Source Code]
    + Ausgezeichnete Bild- und Tonqualität bei Blu-ray, DVD und Ton (Klangwiedergabe)
    + herausragende Skalierung bei DVDs – manche Titel erreichen beinahe schon HD Niveau
    + Umfangreiche Netzwerkmöglichkeiten (sowohl Onlinestreamung als auch Heimnetzwerk)
    + Liest viele gängige Medienformate wie MP3, MP4, avi, MKV, m2ts, wmv, wma, jpg, png oder mts sowohl vom USB-Stick, vom Medium (z.B. CD-R, DVD-R, BD-R), oder per Streaming vom Heimnetzwerk (bei letzterem dauert das Laden je nach Anschluss mehr oder minder lang)
    + Problemloses und selbstständiges Update der Firmware in annehmbarer Zeit (hier dauert das Update beim LG deutlich länger)
    + Streaming von über aktuell über…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    DLNA – Das ist ein schlechter Witz Sony!!!, 2. Januar 2013
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB) (Elektronik)

    Als reiner BluRay Player machter der Sony keine schlechte Figur. Schnell, relativ leise mit gutem Bild und gutem Ton.

    All das hatten aber bisher alle meine Player (Panasonic, LG).
    Doch heute ist ein Player ja viel mehr ein Multimedia Gerät. Genau damit wirbt Sony ja ganz groß und packt das Gerät voll mit Funktionen.
    Sony wirbt auch mit DLNA-Support – ABER WO IST DIESER???

    Seid Jahren betreibe ich zu Hause ein Heimnetzwerk. Ein Windows Homeserver 2011 mit einem Logitech Squeezebox DLNA Server, einem DVB Viewer Recording Service (auch DLNA) sowie der Windows eigenen DLNA versorgen die Geräte mit den gewünschten Inhalten.

    Bis jetzt konnte ich eigentlich mit allen Geräten zuverlässig auf DLNA zugreifen. Werder mein Samsung LED TV, mein LG Blu Ray Player, mein Android Tablet, mein WD-Live, mein TVIX, noch mein Iphone usw. (die Liste könnte ich noch erweitern) hatten Probleme mit DLNA. Es gab zwar Unterschiede im Komfort, aber die Grundfunktionen klappen bei allen Geräten.

    Selbst meine PS3 spielt z.B. ohne Probleme Inhalte vom DVB Recording DLNA ab.
    Nicht aber der Sony BR Player!!!
    Beim Squeezebox DLNA bekomme ich nur die Meldung: Server wird gerade gestartet (ich komme mit anderen Geräte zur gleichen Zeit ohne Probleme drauf), bei den anderen DLNA’s komme ich zwar in die Navigation, das Abspielen sämtlicher Medien wird aber verweigert.
    Das ist für mich eine unglaubliche Frechheit!!! – Schlimmer finde ich aber, dass es scheinbar mal ging!

    Ich werde mich nun mal an Sony wenden. Sollten die da nicht handeln, werde ich das Gerät wohl als defekt einschicken müssen (denn DLNA wird ja beworben und funktioniert so nicht).

    Schade!!! Das können anderen eindeutig besser…

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    bin zufrieden !, 24. Mai 2012
    Rezension bezieht sich auf: Sony BDP-S790 3D Blu-ray Player (Full-HD, W-LAN, Upscaler 4k, 2x HDMI, USB) (Elektronik)

    Ich werde mich kurz fassen und die für mich wesentlichen Punkte nennen.
    Lautstärke ist in Ordnung (ganz leises Pfeifen bei Blu-Ray, ist leider Systembedingt und bei anderen Playern war es auch nicht besser obwohl diese größere Gehäuse hatten zB.Yamaha BD-S 671 hat auch leise gefiept).
    Start und Einlesezeiten sind sehr gut (schön ist auch, das die Lade geöffnet werden kann bevor der Player gestartet ist).
    Verarbeitung ist sehr gut aber komplett aus Kunststoff.
    Die Fernbedienung reagiert sehr gut und macht keinen billigen Eindruck (man muss auch nicht auf das Gerät zielen damit der Sensor reagiert).
    Internet und Streaming Funktionen sind gut gelöst und alles reagiert extrem flott (ich gehe nicht auf die Formate ein da alles auf der Webseite des Herstellers beschrieben ist oder
    man liest sich die Bedienungsanleitung dort durch).
    Bild und Ton sind bestens (betreibe ihn am Beamer VPL-HW20 und Receiver STR-DN 2010).
    Die beleuchteten Sensortasten auf der Oberseite finde ich perfekt.
    Die Optik ist sowieso Geschmacksache, aber ich finde ihn schick.

    Ich würde das Gerät wieder kaufen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt