The History of Rock

  • Tiefstpreisgarantie
  • Kostenlose Lieferung
  • One Day Versand

The History of Rock

The History of Rock

The History Of Rock kommt als so eine Art Sonderausgabe für eine Superstar-Feier daher, die einem Künstler auf dem Gipfel seiner Verkaufserfolge Zeit verschaffen kann. (Na, sagen wir mal G N‘ R Lies). Nach acht Millionen verkauften Scheiben von Devil Without A Cause (1998) ist dieses Aushängeschild eines rockenden Rappers wieder da, um die Welt daran zu erinnern, dass es alles ja gerade erst angefangen hat. Die meisten Stücke sind den inzwischen nicht mehr erhältlichen Polyfuze Method und

Unverb. Preisempf.: EUR 3,98

Preis:

  • Weitere Empfehlungen
  • Bestseller Produkte
  • Bewertungen

3 thoughts on “The History of Rock

  1. 7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    History of Rock – Kid Rock’s bestes Album!, 4. Januar 2002
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: The History of Rock (Audio CD)

    „The History Of Rock“ ist, nicht nur meiner Meinung nach, das best gelungenste Werk von Kid Rock, dem „American Bad Ass“. Die nachfolgenden Alben „Devil Without A Cause“ und vor allem „Cocky“ sind zwar schön und gut aber nichts gegen diese Platte. Zu meiner großen Freude verwendet der gebürtige Detroiter hier außer bei „F**k That“ noch so gut wie keine HIP-HOP-Elemente. Das beste Lied der CD ist meiner Meinung nach „American Bad Ass“ dicht gefolgt vom „rockigen“ „Dark & Grey“. Aber das waren nur zwei Beispiele des Rocks, auf der Platte ist außer den beiden Songs noch mehr Rock enthalten. Aber auch der Kid Rock-typische Country kommt auf der Platte, zwar nicht ganz so oft wie Rock, vor. Alles in allem ergibt dieser Mix aus Rock- und gelegentlichen Counrysongs, das meiner Meinung nach beste Werk des Amerikaners.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Crossover par Excellence, 11. Juni 2000
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: The History of Rock (Audio CD)

    Kid Rock klingt auf History of Rock noch abwechslungsreicher als auf dem Millionenseller „Devil without a cause“. Logisch, da das aktuelle Album eine Zusammenstellung aus alten, nicht mehr erhältlichen Stücken seiner beiden ersten CDs und einigen neuen Klamotten ist…Trotzdem klingt „History of rock“ nicht nach Stückwerk, sondern ist ein absoluter, in sich stimmiger Crossover Leckerbissen geworden. Ob es nun der Hit „American bad ass“ mit seinen kongenialen Metallica Grooves ist, das ruhige „Abortion“, der Hammer „Dark & grey“ (außer bei Zakk Wylde habe ich noch nie ein so klasse eingesetztes Banjo gehört) oder das coole „Fuck you blind“ – ein Knaller folgt dem anderen! Für mich bis jetzt die CD des Jahres!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    abwechselungsreich und nie langweilig, 8. August 2000
    Von 
    Frank Suska (Köln, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: The History of Rock (Audio CD)

    Kid Rock schafft es mit dem Album sehr viele Stile von Rap über Soul bis Rock zu verbinden und immer noch ehrlich und interessant zu wirken. Jedes Stück ist für sich immer wieder eine neue Entdeckung. Lediglich die geballte Ladung an Kraftausdrücken mindert etwas den Genuss.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Teilen Sie Ihre Erfahrung zu diesem Produkt